Die Magie des energetischen Schwingkreises

Allgemeines

Der energetische Schwingkreis kombiniert ein Pentagramm, also eines der stärksten Amulette gegen dunkle Mächte, mit der Schwingungslehre der Energetik. Der eigentliche Schwingkreis filtert dabei unerwünschte energetische Schwingungen und lässt nur positive Schwingungen passieren. Zur Modulation der Schwingungsfrequenz schließlich dient das oder die Zentralelemente, die sich beliebig kombinieren lassen. Der energetische Schwingkreis wird somit, neben seiner Funktion als Amulett, auch zu einem der stärksten Elemente in der autosuggestiven Selbsttherapie.

In der Ruhe liegt die Kraft

Dein Arbeitsalltag ist wieder kaum zu ertragen und mit jeder Aufgabe, die du bewältigst kommen drei neue dazu. Du versuchst noch schneller zu arbeiten, aber jetzt machst du Fehler, die dich noch zusätzlich belasten.
Werde dir endlich bewusst, dass du nicht auserkoren bist, die Welt zu retten. Dein Tun mag wichtig sein, aber auch die Welt wurde nicht an einem einzigen Tag erschaffen. Und viele Probleme lösen sich mit der Zeit von selbst in nichts auf.
Deine Aufgabe besteht nun darin, deinen Tag durch gezielte Pausen in sinnvolle Abschnitte zu gliedern. Plane also jeden Tag mindestens drei Pausen von je mindestens 20 Minuten. Nimm deinen energetischen Schwingkreis in beide Hände, schließe die Augen und sage den folgenden magischen Spruch mindestens fünfmal still vor dich hin. Dabei atme ruhig und tief:

"Ich bin geboren, um zu leben
und das bedeutet nicht nur geben.

Ein wichtiger Teil ist meine Pflicht,
doch das verbietet das Träumen nicht.

Genuss und Erholung haben auch ihren Teil,
und tragen gar viel bei zum Seelenheil."

Anschließend tue etwas, was dir wirklich Spass macht und was du schon lange tun wolltest oder tue einfach eine Weile nichts!

Loslassen

Du hast Liebeskummer oder hast einen geliebten Menschen verloren. Die Verzweiflung scheint übermächtig zu werden, aber du darfst dich ihr nicht hingeben! Bedenke immer: Das Leben geht weiter, mit dir oder ohne dich. Und du hast nur dieses eine Leben. Also nutze es.
Nach einer angemessenen Zeit der Trauer fang wieder an zu leben. Nimm deinen energetischen Schwingkreis in deine linke Hand und drücke ihn an die Brust, an die Stelle des Herzens. Dann atme ruhig und sage still den magischen Spruch vor dich hin und wiederhole ihn bis du wieder Seelenfrieden in dir aufsteigen spürst.

"Ich wünsche dir alles Glück auf Erden,
kannst du auch nie mehr umarmt von mir werden.

Zurück kehr ich nun zu meiner Pflicht,
und bald schon wird leuchten wieder das Licht.

Die Sonne vertreibt bald die dunklen Schatten,
die mich verletzt und umfangen hatten."

Noch einmal loslassen

Die zweite Packung Zigaretten ist fast schon wieder leer, oder schmeckt Dir das Bier heute wieder besonders gut?
Du sitzt nun schon Stunden am Computer beim neuesten Spiel oder nimmst noch schnell ein paar Tabletten um wieder fit zu sein? Hör auf damit!
Jedesmal, wenn das Verlangen danach in dir wächst, mache die folgende magische Übung:

Setz dich auf den Boden. Zeichne mit dem Finger ein Pentagram auf den Boden um dich herum. Stelle nun in jede Ecke des Pentagramms eine magische Kerze. Entzünde die erste Kerze direkt vor dir. Dann nimm deinen Schwingkreis mit Sternenstaub in die linke Hand und halte die Hand vor deine Stirn. Schließe die Augen und sage still den folgenden magischen Spruch auf:

"Mein Verlangen verbrennt nun im hellen Licht,
die Dinge, die locken, die brauche ich nicht.

Ich selbst bin Herr von all meinen Sinnen,
mein Wille hilft mir dabei zu gewinnen.

Nicht lasse ich zu, dass andere mich lenken,
allein mir steht es zu, meine Gedanken zu denken."

Entzünde nun die zweite Kerze im Uhrzeigersinn und wiederhole den magischen Spruch. Fahre fort, bis alle fünf Kerzen brennen, dann wiederhole das Ritual in umgekehrter Reihenfolge und lösche dabei jeweils eine Kerze.
Zum Schluss sage folgenden Spruch:

"Verloschen ist nun das letzte Licht,
wie all mein Verlangen, ich brauche es nicht!"

Wenn Dich das Verlangen am Arbeitsplatz oder an einem anderen Ort überkommt, an dem du nicht das gesamte Ritual ausführen kannst, so versuche wenigstens eine Pause zu machen und den magischen Spruch einige Male still vor dich hin zu sagen.

Ein Ziel erreichen

Du willst etwas erreichen, vielleicht im Beruf oder in der Schule, vielleicht auch bei einer Sportart oder sonst irgendwo. Dieser Zauber wird dir helfen dein Selbstbewusstsein zu stärken, dir Mut und Selbstvertrauen zu geben. Und du wirst sehen, vieles wird dir dann leichter gelingen!
Für diesen Zauber wirst du fortan Treppen steigen! Egal, ob das die Treppe in deinem Haus ist, die von der Schule, der Uni oder deiner Firma, du wirst jetzt Treppen steigen. Stell dir vor, dass das Ziel, das du erreichen willst, oben auf der Treppe ist.
Nimm deinen Schwingkreis mit Pentagramm und Sternenstaub in die rechte Hand. Beim Hochsteigen der Treppe, sagst du still vor dich hin:

"Nach oben will ich, zu meinem Glück
Angst und Mutlosigkeit, lass ich unten zurück.

Ich will Anerkennung, Erfolg und Ruhm
und ich werde das erreichen mit meinem Tun"

Wiederhole diesen Zauber so oft wie möglich. Du wirst sehen, dass sich dein Selbstvertrauen aufbaut und du dadurch erfolgreicher wirst.

In der Sonne aufgeladener Sternenstaub strahlt Astrallicht ab

Bestellung

ebay: merlinshop


Preis: Euro 59,- zzgl Euro 4.90 Verpackung und Versand